Wildkräuterspaziergang

Blühende Wildkräuter

Vielleicht hast du dich bei deinen Spaziergängen ab und an schon mal gefragt, was das eigentlich genau ist, was da gerade am Wegesrand wächst? Oder du sehnst dich nach Abwechslung in der Küche und machst dir Gedanken über eine gesunde und nachhaltige Ernährung?

Komm mit mir, Alessa Panarotto, mit auf einen Wildkräuterspaziergang im Essgarten Winkelsett und erfahre mehr über unsere heimischen Kräuter. Du lernst, deine ersten Wildkräuter sicher zu erkennen und auch, wie du sie schmackhaft zubereiten kannst. Du wirst überrascht sein, wie vielseitig die Pflanzen, die uns alltäglich umgeben, verwendbar sind!

Auf unserer Tour werden wir einige Kostproben frisch gepflückt verspeisen. Und mit dem Waldgartensmoothie vom Essgarten-Team genießen wir eine leckere saisonale Erfrischung aus Kräutern und Blattgemüsen.

Zusätzlich gibt es noch die Essgartenfibel oben drauf. Hier kannst du dich über weitere 101 interessante essbare Pflanzen informieren, von der Dreiblättrigen Orange über den Szechuanpfeffer bis zur gemeinen Hasel.

Für diesen Kurs ist keinerlei Vorwissen erforderlich, lediglich festes Schuhwerk, ggf. ein Getränk und Sonnen- oder Regenschutz sollten mit von der Partie sein.

Wir treffen uns 10 Minuten vor Beginn des Wildkräuterspazierganges am Parkplatz vom Essgarten bei der Picknickbank. Der Spaziergang dauert ca. 2 - 2,5 h und entspricht natürlich den aktuell gültigen Corona-Richtlinien.

Im Anschluss hast du die Möglichkeit, das Wildkräuterbüchlein (s.u.) direkt von mir zu erwerben.

 

Der Wildkräuterspaziergang beinhaltet:

  • ca. zweistündige Wildkräuterführung
  • Waldgartensmoothie
  • Essgartenfibel

Preis: 23,-EUR p.P., Kinder bis 12 Jahre frei

 

 

Termine 2022:

Der Wildkräuterspaziergang ist jeweils auf mind. 5 und max. 13 Teilnehmer/-innen begrenzt.

In 2022 werden keine weiteren Termine mehr angeboten.

  • 20.05.2022 (ausgebucht)
  • 27.05.2022 (ausgebucht)
  • 01.06.2022 (ausgebucht)
  • 03.06.2022 (ausgebucht)
  • 08.06.2022 (ausgebucht)
  • 10.06.2022 (ausgebucht)
  • 28.07.2022 (ausgebucht)

 

Tickets bitte nur mit Voranmeldung über unseren Shop!

Die Dozentin Alessa Panarotto:

Bild vergrößern

Wildkräuterspaziergang mit Alessa Panarotto

Als Wildkräuterexpertin bin ich freiberuflich unterwegs und seit jeher naturverbunden. Wildkräuter und deren fotografische Dokumentation sind meine Passion. Als leidenschaftliche Fernwanderin ist mein Wissen über diese vielseitigen Pflanzen sehr hilfreich, um mich trotz wenig Gepäck auf meinen Reisen ausgewogen zu ernähren. Denn was ich am Wegesrand finde muss ich vorher nicht einkaufen oder es gar mit mir tragen. Ich gehe an keiner wilden Pflanze einfach nur vorbei.

Nach meinem ersten Wildkräutersachbuch "Kleines Wildkräuterwissen" ist das nächste natürlich schon in Planung.

Bisher biete ich meine Führungen in Würzburg, dem Raum Stuttgart und Freiburg an. Nun bin ich auch kurz im Norden Deutschlands unterwegs und freue mich, mein Wissen mit euch im Essgarten teilen zu können!

Kleines Wildkräuterwissen

Bild vergrößern

Kleines Wildkräuterwissen

22 heimische Wildkräuter erkennen und verwenden

Von Alessa Panarotto und Verena Mader

Das “Kleine Wildkräuterwissen” ist der optimale Begleiter für deine eigenen Streifzüge durch die Natur.
In kleinem, handlichen Format fasst es die 22 häufigsten und schmackhaftesten Wildkräuter zusammen und erleichtert dir als Einsteiger, ganz gezielt den Erstkontakt aufzunehmen.
Anhand einer detaillierten, selbstgezeichneten Abbildung der Pflanze in Ergänzung durch ein Foto und beschreibenden Text, lernt ihr, die Pflänzchen sicher zu erkennen. Dazu erhaltet ihr Hinweise zur kulinarischen Verwendbarkeit und möglicher Heilwirkung.

Wildkräuter sind DAS einheimische Superfood!
Sie enthalten eine Vielzahl von Vitaminen und Spurenelementen, die in dieser Menge kaum mehr im Kulturgemüse zu finden sind. Noch dazu ist es absolut klimaneutral und verbindend, sich seine eigenen Kräuter einfach selbst zu sammeln.

Der Energieausgleich für ein Büchlein liegt bei 10€, bei Versand innerhalb Deutschlands wären es 12€ (Kontakt: Alessa.p@outlook.de).

P.S.: Das Büchlein bietet sich gut als Ergänzung zu einer Wildkräuterführung an: Ein Großteil der besprochenen Pflänzchen findet sich auf den Seiten wieder und lässt sich so immer wieder nachschlagen - sei es, um das aufgenommene Wissen aufzufrischen, oder auch zum direkten Vergleich auf der Wiese.