Essig, Shrub und Oxymel - Wilde Kräuterauszüge ohne Alkohol

Termin: 15.09.2024 von 16:30Uhr bis 19:30Uhr

Bereits in der Antike wurde Oxymel als effektives Heilmittel verwendet. Dieses erstaunliche Heilmittel, das durch Fermentation von Honig und Essig entsteht, unterstützt unsere Darmflora und wirkt sich somit positiv auf unser Immunsystem aus.

Bei einem Shrub handelt es sich um ein fermentiertes Erfrischungsgetränk aus essiggesäuertem Fruchtsirup.

Es werden u.a. mineralienreiche Kräuterauszüge (mit z.B. Brennnessel, Knopfkraut, Weißer Gänsefuß) und immunstärkende Auszüge für den Herbst (mit z.B. Hagebutte, Schlehe und Kapuzinerkresse) hergestellt. Für die nahende Erkältungszeit ein leckerer Aperitif mit z.B. Spitzwegerich, Königskerze und Salbei.

Wir beginnen mit einer süß-sauren Limonade als Willkommensdrink. Danach ernten wir frische Kräuter, Blüten und Beeren aus dem Essgarten. Im Anschluss stellen wir gemeinsam in der Outdoor-Küche Kräuteressig, Shrub und Oxymel auf der Basis von Bio-Apfelessig her. Sie erhalten Einblicke in die Geschichte des Oxymels, warum Shrub in den USA entwickelt wurde und wie Sie Ihre Küche und Hausapotheke vielfältig erweitern können. Zudem erhalten Sie Informationen zu den gesunden Inhaltsstoffen und ungewöhnliche Rezepte.

Jeder Teilnehmerin kann drei Kräuterauszüge mit nach Hause nehmen.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und ggf. Sonnen- oder Regenschutz, der Kurs findet bei jedem Wetter statt! Bringen Sie zusätzlich bitte eine Schürze, Geschirrtuch, eine Schere, einen Korb oder eine Stofftasche zum Sammeln sowie 3 kleine Schraubgläser, 250 – 500 ml mit.

Bild vergrößern

Heilkräuter- und Wildpflanzenfachfrau Andrea Steffens

Ihre Wildkräuter-Expertin Andrea Steffens:

...ich mag „dat ganze Gröntüch“ - das ganze Grünzeugs - in Feld, Wald und Flur. Und die Natur, den Rhythmus der Jahreszeiten. Eine meiner Leidenschaften ist das Herstellen von köstlichen Lebensmitteln mit saisonalen und frischen Zutaten aus dem eigenen Garten und der wilden Umgebung. Abwechslungsreich, voller gesunder Inhaltsstoffe, zudem kostenlos! Selbstversorgung bringt mir einfach Spaß.
Ich nehme mir die Zeit für achtsame Spaziergänge. Denn hier erfahre ich die heilsame Wirkung der Natur, spüre Wohlbefinden und Freude.
In meinen Kräuterführungen möchte ich vielen Menschen die Welt der Wildpflanzen und Heilkräuter näherbringen. Sie lernen diese sicher zu sammeln, erfahren von mir, wie köstliche wilde Kochrezepte, grüne Kosmetik und überliefertes Wissen aus der Volksheilkunde Ihren Alltag bereichern.

Meine Qualifikationen:

  • Diplom-Oecotrophologin
  • Garten- und Landschaftstherapeutin im Integrativen Verfahren
  • Heilkräuter- und Wildpflanzenfachfrau
  • Natur- und Achtsamkeitstrainerin zur Stressbewältigung

Ich freue mich auf gemeinsame Erlebnisse in der Natur.

Seminarort: Essgarten

Barjenbruch 3
27243 Winkelsett
www.essgarten.de

Anfahrt & Parken

Termine & Anmeldung:

Teilnehmerzahl: Begrenzt auf min. 8 bis max. 16 Personen

Benötigte Materialien: Schere, Schürze, Geschirrtuch, Korb oder Stofftasche zum Sammeln sowie 3 kleine Schraubgläser, 250 – 500 ml. Bitte denken Sie außerdem an festes Schuhwerk und ggf. Sonnen- oder Regenschutz, der Kurs findet bei jedem Wetter statt!

Anmeldung: Suchen Sie sich weiter unten auf dieser Seite Ihren gewünschten Termin aus und legen diesen in den Warenkorb. Ihr Ticket zur Veranstaltung erhalten Sie nach Bezahlung per Mail. Sollten alle Termine ausgebucht oder kein Termin mehr gelistet sein, schreiben Sie uns gerne eine Mail, dann setzen wir Sie auf die Warteliste und melden uns, sobald der nächste Kurs stattfindet.

Dauer des Kurses: ca. 3 Stunden

Preis: 66,50,-€ p.P. inklusive Kostproben, Limonade als Willkommensdrink, Tee, Rezepte und 3 Kräuterauszügen zum mit nach Hause nehmen.

Bei festen Gruppengrößen von 16 Personen können wir auch separate Termine anbieten. Sprechen Sie uns hierzu einfach an!

Bei diesem Kurs bieten wir keine weiteren Speisen an.

Buchen Sie Ihre Wildkräuter-Verarbeitungskurse noch heute!

Der Artikel wurde in den Einkaufswagen gelegt. Zur Kasse gehen Weiter einkaufen